LIFESTYLE
Ausgangs-beschränkungen – Tipps für zu Hause

„Freiheit“ – ein Wort, welches in den letzten Tagen und Wochen eine komplett neue Bedeutung bekommen hat. Das neuartige Coronavirus stellt uns täglich vor neue Herausforderungen, da Maßnahmen seitens der Regierung plötzlich unseren Alltag bestimmen. Die Melodie des Lebens spielt zurzeit immer die gleichen Musiknoten: Quarantäne und Ausgangsbeschränkungen bis hin zu Ausgangssperren. Darüber hinaus sind Schulen und Kindergärten geschlossen und soziale Kontakte sollten gemieden werden. Wir haben keine andere Wahl, als uns den Anordnungen der einzelnen Länder zu stellen, um gemeinsam wieder unsere Freiheit zurückzuerobern. Doch was tun, damit einem zu Hause nicht die Decke auf den Kopf fällt?

1. Zeit für den Frühjahrsputz

Nutzen Sie die Zeit für einen entspannten Frühjahrsputz. Nur wenn die Fenster sauber sind, hat die Sonne eine Chance Sie im Wohnzimmer anzulächeln.

2. Die Macht des Buches

Im Regal stapeln sich die Bücher – gelesen wurden nur die wenigsten. Nutzen Sie die Zwangspause, um liebgewonnene Bücher noch einmal zu genießen oder einen Klassiker zu entdecken. Falls Sie bislang nicht viel von Büchern gehalten haben, dann wäre jetzt die perfekte Zeit, um sich zum Beispiel weiterzubilden.

3. Liebe geht durch den Magen …

Keine Zeit zum Kochen? Kennen wir! Wer jetzt zu Hause sein muss und nicht arbeiten kann, der kann sich jetzt am Herd so richtig austoben. Wie wär’s mit einem selbstgebackenen Kuchen? Zahlreiche Rezepte zum Ausprobieren finden sich im Netz! Vielleicht ist nun auch der passende Zeitpunkt, um Ihren bisherigen Ernährungsstil zu überdenken.

4. Zeit für Sport

Jetzt werden keine sportliche Ausreden mehr geduldet. Zahlreiche Apps, Social Media Videos und Online-Trainings bieten abwechslungsreiche Programme für jeden Fitness-Typ, um auch in der Isolation fit zu bleiben.  

5. Konzerte im Wohnzimmer

Zahlreiche Künstler geben aktuell fast täglich Livekonzerte auf diversen Social Media Plattformen. Noch nie war es einfacher Weltstars ins eigene Wohnzimmer zu holen.

6. Podcast

Podcasts – ein immer größerwerdender Trend. Auf iTunes finden Sie eine große Auswahl in jeder Kategorie. Lassen Sie Ihre Gedanken schweifen und erzeugen Sie Ihren eigenen Film im Kopf. Gerne können Podcast auch zur eigenen Weiterbildung genutzt werden – auch hier ist das Angebot riesig.

7. Comeback für Gesellschaftsspiele

Quiz-Spiele und Gesellschaftsspiele bringen nicht nur jede Menge Spaß, sondern sind auch noch ein gutes Training für die Gehirnzellen.

8. Werde zum Sprachtalent

Du hast dir schon immer gewünscht eine weitere Sprache zu lernen und mit der Ausrede „Zeit“ einen Riegel davor geschoben? Jetzt ist Schluss damit! Nutze die Zeit sinnvoll, um eine weitere Wunschsprache zu erlernen. Zahlreiche Onlinekurse machen es möglich!

9. Leben Revue passieren lassen

In einer Zeit, wo wir unsere „Freiheit“ zu schätzen lernen, sollten wir den Schwerpunkt auf die wichtigen Dinge legen und das eigene bisherige Leben Revue passieren zu lassen. Was war gut und was weniger gut? Was kann man optimieren und vielleicht sogar gänzlich ändern? Schreiben Sie all Ihre Gedanken dazu auf, um nach der Quarantäne neu durchzustarten.

10. Raus aus dem Hamsterrad!

JETZT ist die richtige Zeit, um die eigene Selbstständigkeit oder das eigene Unternehmen zu planen. Stecken Sie nicht den Kopf in den Sand und setzen Sie stattdessen auf den Modus „aktiv werden“. Schon lange hatte man in den letzten Jahren mehr Zeit als JETZT. Lassen Sie sich nicht von der Antriebslosigkeit anderer leiten und setzen Sie den Startschuss für ihr eigenes Imperium.

11. Zeit für die Familie

Im Arbeitsalltag bleibt oft die eigene Familie auf der Strecke. Nutzen Sie die jetzige Zeit effektiv für Ihre Kinder und Ihren Partner. Analysieren Sie gemeinsam Ihren bisherigen Alltag, um zukünftig besser mit der Zeit umgehen zu können.   

12. Ciao Sucht!

Nutzen Sie diese Zeit um schlechte Angewohnheiten abzulegen oder Süchte zu bekämpfen. Egal ob Sie zu viel trinken oder pro Tag eine Schachtel Zigaretten rauchen – gehen Sie es JETZT an und lösen Sie sich von ihren Süchten.

AGB
Impressum
Datenschutz
Presse
© SELFMADE MAGAZIN 2020